Waldfalkencon 5

- Die Eroberung beginnt -

- 13.09.2019 bis 15.09.2019 -


OT-Infos:

Datum: 13.09.2019 bis 15.09.2019

Ort:

Jugendzeltplatz Sauloch (Sonnenleite 20, 96472 Rödental)

Gerne:

Low-Fantasy

Art:

Abenteuer-Con (kampflastig)

Unterkunft:

Eigene Zelte (NSC's im Haus in einem großen Schlafraum)

Verpflegung:

Selbstverpflegung (NSCs und GSCs haben Vollverpflegung)

Regeln:

DKWDDK

Status:

noch frei: 8/50 Spieler, 25/30 NSCs, 12/30 GSCs

Preise:

Datum Spieler NSC GSC

bis 01.02.19

75,00 € 25,00 €  50,00 €

bis 01.05.19

85,00 €

25,00 € 55,00 €

bis 01.08.19

95,00 € 25,00 € 60,00 €

bis 11.09.19

100,00 € 35,00 € 65,00 €

IT-Infos:

Nachdem die Waldfalken mit Hilfe ihrer Verbündeten die Burg Balenhain erfolgreich verteidigen konnten, stellten sie sich mit dem eingetroffenen Heer, aus zum großen Teil Weißen Wölfen und Waldfalken, den übrig gebliebenen Truppen der Aussätzigen. Diese wurden mit aller Härte vernichtend geschlagen und das damit größte Heer der Aussätzigen zerschmettert.

 

Doch der König von Aron will mehr. Nach der erfolgreichen Verteidigung und der Schwächung der Aussätzigen möchte er nun, dass das Grenzgebiet von Aron weiter nach Norden ausgedehnt und der südlichste Stützpunkt der Aussätzigen eingenommen wird. Doch das Land nördlich der Grenze ist immer noch tief in der Hand von Ortegon und den Aussätzigen und so muss das umliegende Land erst geschwächt und von den Kriegern der Aussätzigen befreit werden.

 

Der König befahl dies seiner östlichen Grenzwache den Waldfalken, diese sollen mit Hilfe ihrer umfangreichen Kenntnis im Grenzgebiet und den Kampf in Wäldern, die Gebiete um den südlichsten Hauptstützpunkt der Aussätzigen schwächen und erobern. Außerdem bot er jeden der für ihn in die Schlacht gegen die Aussätzigen zieht eine stattliche Entlohnung an. Dies tat er, da die Aussätzigen und Anhänger des Ortegons vernichtet werden müssen um Ortegon und seine Kreaturen des Schattens ein für alle Mal besiegen zu können und das Land zu retten.